Paprika mit Hähnchenfleisch und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Rote Chili; in großen
  • 100 g Henderl; in mundgerecht
  • 60 g Krabben; abgeschält und
  • 6 Champignons
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Jungzwiebel; das
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Glutamat; nach Wunsc
  • Pfeffer
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Glutamat; nach Wunsc
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 1 EL Stärkemehl
  • 0.5 Teelöffel Sesamöl
  • Pfeffer

- großen Stücken - Stücken Stücken - Stückchen Stückchen e zerlegt - gereinigt ereinigt

- Weisse Weisse e scheibeln, das - Grüne Grüne ne in 3 cm-Stückchen - geschnitten chnitten

Das Hähnchenfleisch wird in der Kräutermischung mariniert und 15 min zur Seite gestellt. Man erhitzt nun 1/3 des Fetts, gibt das Weisse der Jungzwiebel hinein und brät sie, bis sie weich ist. Das Hähnchenfleisch sowie die Krabben hinzfügen und rösten, bis sich die Farbe ändert. Alles herausnehmen und zur Seite stellen. Nun wird das verbliebene Öl erhitzt und der Ingwer darin 1-2 min gebraten. Nun wird der Paprika, Chili, die Schwammerln, die Zwiebeln und das Grüne der Frühlingszwiebeln hineingegeben und alles zusammen rasch für 4-5 min gebraten. Wasser dazugeben und umrühren. Das Fleisch einfüllen, gut umrühren und mit Salz, Glutamat und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Heiss mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Garzeit zirka 30 Min.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika mit Hähnchenfleisch und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche