Paprika mit Faschiertem-Pilzfüllung auf Tomatenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Paprikas
  • 400 g Faschiertes (gemischt)
  • 120 g Laugenbrezenwuerfel
  • 2 Eier
  • 50 ml Milch
  • 3 EL Hüttenkäse
  • 60 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 100 g Shiitake-Schwammerln
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Je 2 El Petersilie und Schnittlauchröllchen
  • 2 Thymian (Zweig)

Tomatenkompott:

  • 4 Strauch oder Fleischtomaten
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 250 ml Tomatensaft
  • 1 EL Paradeismark
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 20 ml Obstessig
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Vorbereitung (circa 45 min):

Paprikas abspülen, den Deckel klein schneiden, Kerngehäuse herausnehmen und die Schoten auswaschen. Laugenbrezenwuerfel mit den Eiern und der Milch mischen. Anschliessend kurz ziehen.

Zwiebeln in Öl glasig weichdünsten, zerkleinerte Shiitakepilze dazugeben, kurz andünsten und abkühlen. Faschiertes mit Pilzen, Brezenmasse, Hüttenkäse, Schnittlauchröllchen und Petersilie gut mischen. Nun mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Menge in die Paprikas befüllen, Paprikadeckel aufsetzen und in eine Ofenpfanne setzen. Als nächstes mit klare Suppe aufgießen, Thymianzweige hinzfügen und im Backrohr bei circa 170 °C circa 18 bis 20 min gardünsten.

Für das Tomatenkompott die Paradeiser oben kreuzweise einkerben, Stiel ausstechen und kurz in das kochende Wasser Form bis sich die Haut wellt. Anschliessend im geeistem Wasser abschrecken. Die Haut von den Paradeiser abziehen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel zerteilen. Frühlingszwiebeln abspülen und in Ringe zerteilen.

Öl erhitzen, braunen Zucker hinzfügen und leicht karamellisieren. Darauf die Frühlingszwiebeln und die Tomatenwürfel hinzfügen und kurz angehen. Anschliessend Paradeismark untermengen und mit dem Tomatensaft löschen. Darauf die Gemüsesuppe zugiessen, kurz leicht wallen und mit Essig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Tomatenkompott auf Tellern gleichmäßig verteilen, Paprika draufsetzen und mit Thymian ausgarnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika mit Faschiertem-Pilzfüllung auf Tomatenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche