Paprika-Majo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Zubereitungszeit:

  • 30 Min.

Ca. 400 Ml:

  • 2 Gelbe Paprikas à zirka 220 g
  • 4 Eidotter Kl M)*2Et scharfer Senf
  • 320 ml Öl
  • 3 EL Weissweinessig
  • Pfeffer
  • Salz

Pro Portion Bei 10 Portionen:

1. Paprika reinigen, vierteln und entkernen. Paprika mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen und unter dem aufgeheizten Backofengrill 8-10 Min. grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprika in einem Tiefkühlbeutel 5 Min. ausdämpfen herausnehmen und die Haut entfernen. Paprika in einem hohen Gefäß mit einem Schneidstab sehr fein zermusen und durch ein Sieb aufstreichen.

2. Für die Majo die Eidotter in einer Backschüssel mit dem Senf mit einem Quirl durchrühren. Öl erst tropfenweise dazugeben, dann in dünnem Strahl zügig unterziehen. Paprikapüree unterziehen, mit Essig Salz und Pfeffer würzen. Kalt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Majo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte