Paprika - Kräuterwaffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 125 ml Wasser
  • 3 Eier
  • 125 g Butter
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Msp. Salz
  • 1 Teelöffel klare Suppe (Instant)
  • 1 Paprika
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 0.5 Bund Dille
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 0.5 Bund Kresse

Paprika spülen, abtrocknen und entkernen. Paprika in feine Würfel schneiden. Küchenkräuter spülen und fein zerhacken. Das Wasser erhitzen und der Suppenwürfel darin aufloessen. Flüssigkeit auskühlen.

Eier und Butter cremig aufschlagen. Mehl, Backpulver und Salz hinzfügen und gut durchrühren. Die erkaltete klare Suppe unterziehen.

Paprikawürfel und Küchenkräuter unter den Teig vermengen.

Aus dem Teig Waffeln backen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Paprika - Kräuterwaffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche