Paprika-Kartoffeltopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln
  • 100 g Selchspeck
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 175 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Bund Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

Erdäpfeln ausführlich abspülen und in kochend heissem Wasser 20 min gardünsten.

Speck fein würfelig schneiden. Paprika abspülen, reinigen und würfelig schneiden. Zwiebel schälen und würfelig schneiden. Butter erhitzen und den Speck darin anbraten. Paprika und Zwiebeln hinzufügen und anschwitzen. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Mit Milch und klare Suppe löschen. Zugedeckt 5 min auf kleiner Flamme sieden.

Erdäpfeln schälen und in Scheibchen schneiden. Majoran abspülen und hacken.

Beides zu den Paprika Form und 2 Min. ziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Paprika-Kartoffeltopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche