Paprika-Kaltschale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Suppe:

  • 500 g Paprika
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 400 ml Hühnersuppe
  • 150 g Krem double
  • 1 EL Sherry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Einlage:

  • 1 Scheiben Toast
  • 1 EL Rahmfrischkäse
  • 1 Teelöffel Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 2 EL Paprika, gelb und grün, fei gewürfelt
  • Pfeffer

Die Paprika im Backrohr grillen, bis die Haut Blasen wirft.

Abkühlen und häuten, dann fein würfelig schneiden. Würfel gemeinsam mit der Schalotte in der Hühnersuppe gardünsten. Pürieren, Krem double mit Salz, Pfeffer, Sherry und Zucker herzhaft nachwürzen. Kalt stellen. Vor dem Servieren wiederholt nachwürzen.

Toast rösten und mit einer Mischung aus Frischkäse, Schnittlauch und Pfeffer bestreichen, dann würfelig schneiden. Zusammen mit der Paprika als Einlage in der Kaltschale zu Tisch bringen.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Kaltschale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche