Paprika-Hendl-Pfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 160 g Reis
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2-3 Stk Paprika (bunte)
  • 400 g Hühnerfleisch (oder Putenfleisch)
  • 2 TL Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Tomatenmark
  • 125-250 ml Wasser

Für die Paprika-Hendl-Pfanne den Reis in Salzwasser kochen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Paprika waschen, von Stiel und Kernen befreien und in Streifen schneiden.

Hühner- oder Putenfleisch in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch darin gut anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen.

In der selben Pfanne Zwiebel und Paprika leicht anbraten, mit Sojasauce und Wasser ablöschen und ca. 4 Minuten köcheln lassen.

Das Fleisch zum Gemüse in die Pfanne geben. Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Oregano zufügen und kurz eindicken lassen.

Die Paprika-Hendl-Pfanne mit Reis servieren.

Tipp

Zur Paprika-Hendl-Pfanne passt auch sehr gut ein gemischter Blattsalat. Statt Reis schmecken auch Spätzle oder Nocken dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Hendl-Pfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche