Paprika-Henderl, mit Erdapfel-Gurken-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Hähnchenbrüste mit Haut u. Flügelknochen
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (mild)
  • 1 Ei
  • 100 g Frische Semmelbrösel +/
  • Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffelsalat:

  • 400 g Erdäpfeln in der Schale gekocht
  • 250 ml Rindsuppe (oder Gemüsebrühe)
  • 1 Kleine Zwiebel sehr fein geschnitten
  • 150 g Salatgurke
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuteressig
  • Distelöl

Zum Garnieren:

  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)

Hähnchenbrüste mit Salz, Pfeffer und mit Sorgfalt Paprika würzen, dann in Mehl auf die andere Seite drehen, durch verquirltes Ei ziehen, in den Semmelbröseln panieren, dabei leicht glatt drücken, und in heissem Rapsöl auf beiden Seiten gemächlich goldbraun fertig backen.

Die geschälte gekochte, geschälte Erdäpfel in Scheibchen schneiden. Mit heisser Zwiebel, Essig, klare Suppe und Distelöl anmachen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Gehobelte Gurke unter den Kartoffelsalat vermengen.

Hähnchenbrüste anrichten und Kartoffelsalat dazu anbieten. Mit gehackter Petersilie überstreuen und Zitronenspalten hinzfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Henderl, mit Erdapfel-Gurken-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche