Paprika-Hacksteak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Semmeln (altbacken)
  • 330 ml Dunkles Lager-Bier (ersatzweise Altbie
  • 800 g Rote, gelbe und grüne Paprikas
  • 450 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Schlagobers

Das Semmeln ca. 20 min in 125 ml Bier -einweichen. Paprikas abspülen, reinigen und ein Drittel davon fein -würfeln. Semmeln gut auspressen, mit Hack, Paprikawürfeln und Eiern -zusammenkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann zu 4 -Hacksteaks formen.

Die Hacksteaks in 1 El erhitztem Öl 10 Min. rösten, dabei ab und zu auf die andere Seite drehen. Zwiebel abziehen und in Streifchen teilen. Übrige Paprikas in Rauten schneiden. Zwiebel im übrigen Öl andünsten und Paprikarauten hinzfügen. Mit Salz sowie Pfeffer würzen, 10 Min. bei geschlossenem Deckel weichdünsten.

Hacksteaks aus der Bratpfanne nehmen, warm stellen. Bratensatz mit übrigem Bier löschen, Schlagobers hinzufügen, zirka 2 min kochen. Würzen. Soße, Hacksteaks, Paprikagemüse anrichten, vielleicht mit Kräutern garnieren. Dazu passen Kartoffelrösti.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Hacksteak

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche