Paprika gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die gefüllten Paprika Champignon und Zwiebel fein schneiden und im Öl etwas anrösten. Tomatenstücke, gelbe feine Paprikastreifen sowie feinen Knoblauch und Haferflocken dazugeben.

Alles rösten und mit Salz und Pfeffer und etwas Petersilie würzen. Die roten Paprika halbieren mit der obigen Fülle füllen. In einer Aufflaufform die Paprika einschlichten und mit Gemüsesuppe angießen.

Anschließend im Backrohr bei 180 Grad 25 Minuten backen. Am Schluss die gefüllten Paprika nochmals 15 Minuten mit dem Käse bestreut weiter gratinieren.

Tipp

Statt Emmentaler kann man auch anderen Käse nach eigenem Geschmack für die gefüllten Paprika nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche