Paprika-Cremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Paprika
  • 1 sm Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 2 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 20 g Mehl (glatt)
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1000 ml Milde klare Suppe
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch

1) Paprika von Strünken und Kernen befreien, spülen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel von der Schale befreien, klein hacken und in Butter anschwitzen.

Paprikawürfel hinzfügen und kurz mitgaren.

2) Paprikapulver, Tomatenmark und Mehl untermengen, kurz rösten. Ansatz mit Wein löschen, aufwallen lassen, mit Suppe aufgiessen und etwa 20 min leicht wallen.

3) Suppe mit Obers durchrühren, mit Salz, Pfeffer und 2 zerdrückten Knoblauchzehen würzen, mit einem Handmixer feinst zermusen und kremig rühren.

4) Suppe vor dem Anrichten durch ein feines Sieb gießen, vielleicht nachwürzen und noch mal verquirlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Cremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche