Paprika-Bohnen-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Paprika-Bohnen-Eintopf die Würste enthäuten und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Paprikaschote waschen und in Streifchen schneiden.

Die Bohnen (aus der Dose) abseihen, mit Wasser spülen und abrinnen lassen.

In einen schweren Kochtopf (am besten mit Thermoboden) oder einen Wok die Wurst anbraten bis das dadrin enthaltene Fett schmilzt. Darin die Zwiebelscheiben dünsten. Hitze reduzieren, die Bohnen beifügen und kräftig anbraten. Nun die Paprikastreifen dazu geben. Ständig umrühren, damit sich nichts am Topdboden anlegt.

Nun mit den Tomaten aufgießen, ungefähr halb so viel Wasser wie Tomatenpüree dazu geben, nochmal durchrühren und den Paprika-Bohnen-Eintopf abschmecken.

 

Tipp

Es gibt viele verschiedene Bohnensorten! Verwenden Sie für den Paprika-Bohnen-Eintopf mal eine andere als gewöhnlich!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Paprika-Bohnen-Eintopf

  1. Liz
    Liz kommentierte am 02.01.2016 um 10:43 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche