Paprika-Salat A La Mexico

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 300 g fettarmes Joghurt
  • 3 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 200 g Rote Salsa-Soße; aus dem Glas
  • 2 EL Öl
  • 500 g Paprikas
  • 1 sm Gemüsezwiebel
  • 5 EL Oliven (entsteint)
  • 1 Reife Avocado zirka 250 g
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 Petersilie

Schnittlauch spülen und in Rollen schneiden. Mit Joghurt und Sauerrahm bzw. Crème fraiche durchrühren, nachwürzen. Salsa und Öl durchrühren.

Paprika reinigen, abspülen und, bis auf 1 Hälfte, in schmale Ringe Schneiden. Rest würfelig schneiden. Zwiebel abschälen, grob würfelig schneiden. Oliven in Scheibchen schneiden. Avocado halbieren, entkernen und abschälen. Fruchtfleisch würfelig schneiden, auf der Stelle mit Saft einer Zitrone beträufeln. Petersilie abspülen, abzupfen.

Vorbereitete Salatzutaten anrichten. Die Sossen dazureichen.

Dazu: Taco-Chips. Getränk: kühles Bier.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Salat A La Mexico

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche