Pappardelle Mit Panchetta Und Jungem Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Pasta
  • Olivenöl (extra vergine)
  • Salz
  • 1 EL Basilikumöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Pepperonchini
  • 200 g Panchetta
  • 250 g Rucola, Treviso, junger Mangold Spinat, Romana; jeweils nach Angebot
  • 12 Eingemachte Cherrytomaten
  • 20 Oliven (entsteint)
  • 100 g Ziegenkäse; gereifter Frischkäse
  • Meersalz
  • Pfeffer (geschrotet)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Pasta in ausreichend Salzwasser abkochen, nicht abschrecken sondern nur mit bestem Olivenöl begießen. In einem Kochtopf Basilikumöl erwärmen und den grob geschnittenen Knoblauch, die Peperonchini und Panchetta anschwitzen.

Nur die kleinen feinen Salatblätter werden für dieses Gericht verwendet. Blattsalat, Cherrytomaten und Oliven dazugeben. Salzen. Direkt die gegarten Nudeln hinzu und alles zusammen mischen. Auf Teller anrichten und mit zerbröseltem Ziegenkäse und Pfeffer überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pappardelle Mit Panchetta Und Jungem Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche