Pappardelle mit Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zitrone Saft davon, feine Streifchen aus der Scha
  • 250 g Lachsfilet; schmale Streifchen
  • 300 g Bandnudeln (breit)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Sossenbinder, hell
  • 1 Kerbel fein gehackt ein paar Blättchen zum Garnieren
  • 1 Prise Zucker

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen, Erbsen in den letzten 2 min mitgaren.

Fisch in heissem Öl unter Wenden ca. 2 Min. rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, aus der Bratpfanne nehmen, warm stellen.

Bratfett mit klare Suppe und Schlagobers löschen, ein wenig kochen, Saft einer Zitrone und die Hälfte der Zitronenstreifen dazugeben. Saucenbinder untermengen, kurz zum Kochen bringen. Kerbel untermengen., mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Nudel und Erbsen abschütten, ein kleines bisschen abrinnen, Lachs in der Sauce erwärmen.

Nudel-Erbsen-Mischung mit der Sauce zu Tisch bringen, mit Kerbel und Zitronenschalenstreifen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pappardelle mit Lachs

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 08.12.2015 um 12:14 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche