Pappardelle mit Kalbfleisch-Marsala-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 lg Karotte
  • 250 g Champignons
  • 400 g Faschiertes (vom Kalb)
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 187.5 ml Marsala
  • 187.5 ml Schlagobers
  • 400 g Pappardelle
  • 1 Bund Petersilie

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Die Karotte von der Schale befreien, abspülen und kleinwürfelig schneiden. Die Champignons reinigen, kurz abschwemmen und grob hacken. Das Kalbfleisch in einer Bratpfanne in heisser Butter 5 min rösten. Zwiebel, Karotte und Champignons einrühren und 5 min weichdünsten.

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer herzhaft würzen. Mit dem Marsala löschen und ein klein bisschen kochen. Schlagobers hinzugießen, zum Kochen bringen und 10 min auf kleiner Flamme sieden, bis sich die Flüssigkeit in etwa um 1/3 reduziert hat.

Die Pappardelle in ausreichend kochend heissem Salzwasser ungefähr 8 min al dente gardünsten. Die Petersilie abschwemmen, abzupfen und klein hacken, zum Schluss unter die Sauce vermengen.

Die Nudeln in einem Sieb gut abrinnen und mit der Sauce in einer aufgeheizten Backschüssel vermengen.

Nach belieben frisch geriebenen Parmesan dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pappardelle mit Kalbfleisch-Marsala-Sauce

  1. Francey
    Francey kommentierte am 30.06.2015 um 05:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche