Pappardelle mit Carabineros

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 8 Carabineros oder evtl. Riesenkrevetten
  • 3 Peperoncini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Rosmarin
  • 200 g Pappardelle
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Carabineros von der Schale befreien, die Schwanzspitze daran. Mit einem scharfen Küchenmesser dem Rückgrat entlang einkerben und den Darm entfernen. Kalt abbrausen und gut abrinnen.

ein Drittel der Peperoncino in feine Ringe schneiden. Kerne nach Wahl entfernen. Knoblauch in feinste Scheibchen schneiden. Rosmarinspitzen für die Garnitur zur Seite legen. Restliche Nadeln klein hacken.

Pappardelle sieben bis neun min al dente machen. Carabineros in wenig Öl vier min scharf anbraten. Würzen. An den Pfannenrand schieben. Rest Öl hinzufügen. Peperoncini, Knoblauch und Rosmarin kurz weichdünsten. Abgetropfte Pappardelle darin schwenken. Auf aufgeheizten Tellern mit Carabineros anrichen, mit Peperoncini und Rosmarinspitzen garnieren. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pappardelle mit Carabineros

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche