Pappardelle mit Bärlauchpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die Pappardelle mit Bärlauchpesto als erstes Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten (Achtung ständig umrühren). In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser aufstellen. Wenn das Wasser kocht, Parpadelle zugeben und bissfest kochen.

Bärlauch zerkleinern und in den Mörser geben. Pinienkerne, Olivenöl, Salz und Pfeffer mit dem Bärlauch vermischen und mörsern, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Parmesan fein reiben und in eine Schüssel geben.

Parpadelle, Bärlauchpesto und Parmesan anrichten.


Mahlzeit! Die Pappardelle mit Bärlauchpesto sind ein schnelles und einfach köstliches Gericht.



 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Pappardelle mit Bärlauchpesto

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 08.01.2015 um 10:09 Uhr

    einfach aber gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche