Pappardelle al Cinghiale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Tagliatelle
  • 200 g Wildschweinschinken
  • 40 g Speck
  • 0.5 Glas Olivenöl
  • 60 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 120 g Herrenpilze
  • 1 Glas Rotwein
  • 1 Gläschen Grappa
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Parmesan (gerieben)

Schinken, Karotte, Zwiebel und Speck fein zerkleinern und die Ingredienzien dann in Öl und Butter anbräunen. Die Schwammerln hinzfügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Aufkochen und Wein und Grappa aufgießen.

Sobald diese verdampft sind, den Deckel auflegen, die Hitze reduzieren und die Sauce leise leicht wallen.

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser machen. Abseihen. In eine Servierschüssel befüllen, mit geschmolzener Butter sowie dem Parmesan mischen und grosszügig mit der Sauce begießen. Servieren und mehr geriebenen Parmesan dazu anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Pappardelle al Cinghiale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche