Pappa col pomodoro

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauch
  • 750 g Paradeiser
  • 1000 ml Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 250 g Weissbrot (altbacken, ohne Rinde)
  • Basilikumblätter

"Pappa col pomodoro" (Tomatensuppe mit Croutons) wird hauptsachlich in der Toskana hergerichtet.

Die Hälfte des Öls in einem großen Kochtopf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch häuten, feinhacken und im heissen Fett glasig werden. Die abgeschälten und in Würfel geschnittenen Paradeiser dazugeben und 5 Min. weichdünsten, dann nach und nach die klare Suppe dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann 30 Min. machen.

In der Zwischenzeit das übrige Öl in einer Bratpfanne erhitzen, das Brot kleinwürfelig schneiden und im heissen Fett braun werden. Die Suppe in eine Terrine befüllen und die Croutons sowie die gehackten Basilikumblätter einfüllen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pappa col pomodoro

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche