Pappa al pomodoro

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Die Tomaten überbrühen, schälen, entkernen und vierteln. Den Knoblauch fein hacken und in einem großen Topf in Olivenöl hell anschwitzen. Tomaten, Basilikum und Chilischote hinzufügen und bei geschlossenem Deckel etwa 5 Minuten dünsten. Die Chilischote wieder entfernen. Die Rindsuppe
zugießen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald die Suppe wieder kocht, das in dünne Scheiben geschnittene Brot dazugeben und weitere 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Währenddessen
wiederholt kräftig umrühren, damit ein dicker Brei entsteht. Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe mindestens 1 Stunde rasten lassen. Vor dem Servieren die Suppe nochmals erhitzen, in Teller gießen und jeweils mit etwas feinem Olivenöl beträufeln.

Tipp

KOCHDAUER: ca. 25 Minuten
TIPP: Wer sich die Mühe des Schälens der Tomaten ersparen möchte, verwende einfach die geschmacklich meist sehr guten Pelati aus der Dose.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Pappa al pomodoro

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 03.12.2014 um 04:20 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 14.08.2014 um 05:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 23.03.2014 um 15:33 Uhr

    sehr lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche