Papayaschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 16 Biskotten Masse anpassen
  • 50 g Schoko (dunkel)
  • 2 Limonensaft
  • 75 g Staubzucker
  • 360 g Saurer Halbrahm
  • 4 Blatt Gelatine
  • 200 ml Rahm
  • 1 Papaya (reif)
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre

(*) Für eine variable Tortenform (Quicheform), auf ungefähr 30cm ausgezogen, ergibt sechs bis acht Schnitten.

Die Tortenform (Quicheform) mit Frischhaltefolie ausbreiten. Die Biskotte mit der zuckrigen Seite nach unten auf dem Formenboden ausbreiten, dazu unter der Voraussetzung, dass nötig ein kleines bisschen kürzen.

In einem Pfännchen die Schoko mit Wasser bedeckt auf kleinem Feuer nur gerade weich werden, dann das Wasser vorsichtig abschütten und die Schoko glatt rühren. Die Biskotten mit Schoko bestreichen.

Limonensaft und Staubzucker vermengen. Mit dem sauren Halbrahm zu einer glatten Krem durchrühren.

Die Gelatine in ausreichend kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammengefallen ist. Tropfnass in ein Pfännchen Form und auf kleinstem Feuer gemächlich zerrinnen lassen. Bratpfanne von dem Feuer ziehen, Gelatine mit zwei Esslöffeln Limonencreme durchrühren und unter die übrigen Krem ziehen. Den Rahm steif aufschlagen und ebenfalls genau unterziehen. Die Limonencreme in die vorbereitete Form geben und im Kühlschrank wenigstens vier Stunden, besser aber eine Nacht lang fest werden.

Zum Fertigstellen die Papaya halbieren, entkernen und von der Schale befreien. Das Fruchtfleisch am Beginn in Scheibchen, dann in kleine Würfelchen schneiden.

Die Aprikosenmarmelade durch ein Siebchen direkt in ein Pfännchen aufstreichen. Den Gelee leicht erwärmen, dann mit den Papayawürfelchen vermengen.

Die Limonenschnitte aus der geben heben, die Papayawürfelchen darüber gleichmäßig verteilen und alles zusammen zirka vier bis fünf cm breite Schnitten schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Papayaschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche