Papaya-Steak-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 2 EL Weissweinessig
  • 7 EL Öl
  • 1 Chicorée
  • 200 g Römersalat
  • 1 Papaya
  • 1 Avocado
  • 2 Rumpsteaks (à 150 g)
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüss)
  • Salz
  • Pfeffer

1. Paradeismark, Zimt und Weissweinessig mit 5 El Öl durchrühren. Chicorée reinigen und in Streifchen schneiden. Römersalat reinigen, abspülen, in kleine Stückchen zupfen bzw. schneiden.

2. Papaya abschälen, halbieren und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Streifchen schneiden. Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. In Streifchen schneiden.

Papaya und Avocado mit der Hälfte der Salatsauce vermengen.

3. Rumpsteaks mit Paprikapulver, ein wenig Salz und Pfeffer einreiben und in einer Bratpfanne in 2 El Öl von jeder Seite 3-4 min rösten.

4. Römersalat und Chicorée auf Teller Form. Die Steaks in Scheibchen schneiden, auf den Blattsalat legen. Papaya-Avocado-Mischung darüber Form und das Ganze mit der übrigen Salatsauce beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Papaya-Steak-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 07.01.2016 um 20:14 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche