Papaya-Schiffchen mit Parmaschinken und Pfefferbanane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Papaya (reif)
  • Limetten- o. Saft einer Zitrone
  • Parma- o. luftgetrockneter Schinken
  • 1 Banane
  • Pfeffer, grob gemahlen

Eine reife Papaya abschälen, halbieren, entkernen. Hälften der Länge nach in vier Spalten schneiden, Limetten- beziehungsweise Saft einer Zitrone darüber träufeln, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit Parma- beziehungsweise anderen luftgetrockneten Schinkenscheiben umwickeln. Eine Banane abschälen, in dicke Scheibchen schneiden. Mit Spiesschen auf die Papaya-Schiffchen stecken, grob gemahlenen grünen Pfeffer daraufstreuen. Tip: Statt Papaya kann man genauso Honig-, Galia- beziehungsweise Ogenmelone verwenden.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Papaya-Schiffchen mit Parmaschinken und Pfefferbanane

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 17.03.2015 um 11:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche