Papaya-Krabbensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Papaya
  • 1 Häuptelsalat
  • 2 Stiele Stangenzeller
  • (die kleingeschnittenen Blätter zum Bestreuen aufheben),
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 200 g Krabben
  • 100 g Majo
  • 1 EL Limonensaft (oder Zitronensaft)
  • Pfeffer
  • Einige Tropfen Worcestersauce,
  • 1 EL Zwiebel (fein geschnitten)
  • 12 Mit Paprika gefüllte Oliven,
  • 6 Oliven
  • Eventuell Petersilie

Majo, Limonen- beziehungsweise Pfeffer, Worcestersauce, Saft einer Zitrone, Zwiebel und die mit Paprika gefüllten, geviertelten Oliven vermengen. Die Papaya abschälen, entkernen und in kleine Stückchen teilen. Die Salatblätter damit überdecken. Darauf die Krabben gleichmäßig verteilen. Alles mit 6 schwarzen Oliven verzieren, mit den Sellerie- und vielleicht Petersilblättchen überstreuen. Gut gekühlt auftragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Papaya-Krabbensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche