Papas Chorreadas Erdäpfeln mit pikanter Käsesosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für 8 Personen:

  • 30 g Butter
  • 4 Frühlingszwiebeln mit 5 cm Grün
  • 2 Zwiebeln (feingehackt)
  • 600 g Paradeiser
  • 125 g süsses Schlagobers
  • 1 Teelöffel Petersilie (feingehackt)
  • 0.25 Teelöffel Oregano
  • 1 Prise Gemahl. Kümmel
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 g Mozzarella (ersatzweise Frischkäse)
  • 2000 g Gegarte Salzkartoffeln

Butter erhitzen, Frühlingszwiebeln in 2 cm lange Stückchen schneiden und mit Zwiebeln 5 min darin weichdünsten.

Paradeiser blanchieren (überbrühen), abziehen, entkernen und in Würfel schneiden, zu den Zwiebeln Form und 5 min weichdünsten.

Schlagobers, Petersilie und Gewürze zufügen und zerkleinerten Käse unterziehen, bis er geschmolzen ist. Die Chorreada-Soße über die heissen Erdäpfeln Form.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Papas Chorreadas Erdäpfeln mit pikanter Käsesosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche