Papageikuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 300 g Mehl (universal)
  • 300 g Zucker
  • 300 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 5 Eier
  • 200 g Sauerrahm
  • 1 Pkg. Puddingpulver Vanille
  • 1 Pkg. Puddingpulver Schoko
  • 1 Pkg. Puddingpulver Erdbeere (alternativ: Lebensmittelfarbe rot)
  • 1 Pkg. Puddingpulver Waldbeere (alternativ: Lebensmittelfarbe blau)

Glasur:

  • 1 Pkg. Vollmilchkuvertüre
  • 50 g Kokosfett

Für den Papageikuchen Butter und Zucker schaumig rühren, Eier und Sauerrahm dazumengen. Mehl und Backpulver unterrühren, das Ganze gut vermengen. Teig in 4 Teile aufteilen. In jeden Teil jeweils ein Pulver (Vanille, Schoko, Erdbeere, Waldbeere) einrühren.

Die Masse abwechselnd in eine beliebige Form füllen. Nicht verrühren! Bei 180 °C ca. 45 Minuten backen. Kokosfett und Vollmilchkuvertüre langsam zerschmelzen. Den abgekühlten Kuchen damit glasieren. Eventuell den Papageikuchen mit Streusel oder Smartis verzieren.

Tipp

Wer will kann die Schokoglasur beim Papageikuchen auch weglassen. Lebensmittelfarbe gibt es in der Apotheke.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare7

Papageikuchen

  1. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 21.11.2015 um 18:47 Uhr

    Nett

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 20.11.2015 um 16:20 Uhr

    gut

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 01.09.2015 um 14:11 Uhr

    gut

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 23.07.2015 um 12:28 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 04.04.2015 um 14:48 Uhr

    einmal unterschiedliche Farben, die auch unterschiedlich schmecken

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche