Panzerotti Mit Rote Rüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Weizenmehl
  • 150 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Füllung:

  • 3 md Rote Rüben
  • 100 g Ricotta; oder evtl. halbfetter, trockener Topfen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Eiklar
  • 70 g Butter
  • 1 EL Mohn
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)

Zunächst die ungeschälten, von dem Schmutz befreiten roten Bete in ausreichend Salzwasser ca. 1 bis 1 1/2 Stunden gar machen. In der Zwischenzeit das Mehl auf eine Fläche sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Milch, Salz und verquirltes Ei in die Ausbuchtung Form, mischen und zu einem festen, geschmeidigen Teig zubereiten.

10 min ruhen.

In der Zwischenzeit die roten Bete von der Schale befreien, in Würfel schneiden und durch die grobe Scheibe des Fleischwolfs drehen. Für das Schälen der Rüben empfiehlt es sich, Haushaltshandschuhe über die Hände zu ziehen. Der Farbstoff dieses Gemüses färbt die Haut stark rot. Den Ricotta hinzfügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Den Teig dünn auswalken, halbieren und auf die eine Hälfte, in einem Abstand von 4 cm, jeweils einen TL Füllung Form. Den Teig rund um die Füllung mit Eiklar bepinseln, mit der zweiten Teighälfte abdecken, gut glatt drücken und ausrädeln.

Die Panzerotti in kochend heissem Salzwasser zirka 5 min gardünsten, abrinnen, Butter zerrinnen lassen.

Die Panzerotti auf Tellern anrichten, mit Mohnsamen und Parmesan überstreuen und löffelweise mit der heissen Butter begiessen.

Pro Einheit: 96kcal

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Panzerotti Mit Rote Rüben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche