Panzanella - Brot mit Paradeiser, Toskana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Weissbrot (vom Vortag)
  • 1 Grosse Rote Zwiebel
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 Fleischtomaten (vollreif)
  • Olivenöl (extra vergine)
  • 3 EL Weinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Variationen:

  • 1 Grosse Salatagurke
  • 2 Staudensellerie
  • Petersilie
  • Eier (hartgekocht)
  • Thunfisch
  • Kapern

Das Rezept steht und fällt mit der richtigen Brotsorte: es muss sich gut zerreissen und darf bei dem Einweichen nicht klebrig werden.

Das Brot in mundgerechte Stückchen zerteilen und in einer großen Salatschüssel einweichen. Nach gut 120 Minuten herausnehmen, fest auspressen und in eine trockene Backschüssel Form. Die gewürfelten Paradeiser, die grob gehackte Zwiebel sowie das Basilikum hinzfügen. Über alles zusammen grosszügig mit Olivenöl extravergine und mit Essig begießen. Alles genau mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Vor dem Servieren zirka eine Stunde abgekühlt stellen.

Um das Rezept zu variieren, nach Lust und Laune verschiedene frische Gemüsesorten oder ähnliches, genauso Thunfisch, Eier, hinzufügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Panzanella - Brot mit Paradeiser, Toskana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche