Panna Cotta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Gelatine
  • 0.5 Zitrone
  • 500 ml Vollrahm
  • 100 ml Milch
  • 1 Zitronenmelise
  • 2 EL Zucker
  • Bittermandelaroma
  • Amaretto

Material:

  • Chromstahl-Bratpfanne
  • Schwingbesen
  • Sparschäler
  • Puddingförmchen
  • Sieb

1. Die Gelatine in ausreichend kaltem Wasser ausquellen. Mit dem Sparschäler ein längliches Stück Zitronenschale wegschneiden.

Vier Puddingförmchen abgekühlt ausspülen und in den Kühlschrank stellen.

2. In einer weiten Chromstahlpfanne Zitronenschale, Rahm, Milch, Zitronenmelisse und Zucker aufsetzen und bis knapp vor den Siedepunkt bringen. Bei kleiner Temperatur 5 min ziehen.

Durch ein Sieb gießen und in die Bratpfanne zurückgeben. Nochmals erhitzen.

3. Die Gelatine gut ausdrücken. Die Bratpfanne von der heissen Herdplatte ziehen. Gelatine nach und nach unter Rühren beigeben.

Mit Amaretto oder evtl. Bittermandelaroma nachwürzen. Etwas Amaretto in die Puddingfoermechen Form, Puddingsauce vorsichtig darüber gießen. Abkühlen. Mit Cellophan bedecken und im Kühlschrank fest werden. Das dauert ca 5 Stunden.

4. Panna Cottas vorsichtig stürzen, mit ein klein bisschen Amaretto begießen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Panna Cotta

  1. Sandyman
    Sandyman kommentierte am 02.02.2014 um 10:15 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche