Panna Cotta mit Buttermilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Schuss Rum
  • 60 g Kristallzucker
  • 5 Blatt Gelatine
  • Dariolförmchen
  • Früchte (für Fruchtspiegel)

Für die Panna Cotta zuerst die Gelatine in kaltem Wasser aufweichen lassen. Sahne und Buttermilch in einen Topf geben. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und auch in den Topf geben.

Zucker, Vanillezucker und Rum dazugeben und das Ganze aufkochen lassen. Den Topf von der Hitze nehmen, die Gelatine ausdrücken und sofort zum das Obers-Buttermilchgemisch geben und kräftig rühren, damit sich alles auflöst und keine Klumpen bilden.

Die Dariolförmchen mit kaltem Wasser ausschwänzen und die Panna Cotta einfüllen. Mit Klarsichtsfolie abdecken und für einige Stunden im Kühlschrank erstarren lassen (am Besten über Nacht).

Am nächsten Tag die Panna Cotta ca. eine halbe Stunde vor Gebrauch aus dem Kühlschrank geben. aus beliebigen Früchten einen Fruchtspiegel herstellen, die Panna Cotta mit einem Messer vom Rand lösen und auf den Teller stürzen.

Tipp

Wenn sich die Masse nicht aus der Form löst, dann das Förmchen kurz in heißes Wasser stellen.

Die Panna Cotta kann auch mit Karamellsauce oder Schokosauce serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Panna Cotta mit Buttermilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche