Panna Cotta mit Beerenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Blatt Gelatine
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 Schote Vanille

Für das Kompott:

  • 200 g Himbeeren (oder Brombeeren)
  • 2 EL Zucker

Für die Panna Cotta die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Das Schlagobers in einen kleinen Topf geben, mit dem Zucker und der aufgeschlitzten Vanilleschote unter Rühren 5 bis 10 Min. kochen, Vanilleschote herausnehmen.

Die Gelatine auspressen, beifügen und in der heissen - jedoch nicht mehr kochenden - Flüssigkeit aufweichen.

Die Förmchen abgekühlt ausspülen, die Sauce hineingießen und mindestens 3 Stunden - besser eine Nacht lang - fest werden lassen.

Für das Kompott die Beeren mit dem Zucker in einem Topf ein paar Minuten kochen, abkühlen lassen.

Die Panna Cotta in den Förmchen mit einem Küchenmesser am Rand lösen, auf einen Teller stürzen, das Beerenkompott darüber anrichten.

Tipp

Für Panna Cotta keinen Halbrahm verwenden, da dieser nicht sehr kochfest ist. Man benötigt dann mehr Gelatine, was den Geschmack negativ beeinflussen könnte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Panna Cotta mit Beerenkompott

  1. gittili
    gittili kommentierte am 18.02.2016 um 17:21 Uhr

    Wieviel Prozent Fett hatVollrahm ?Ich kenn nur Schlagobers oder Mascarino bzw.Mascarpone

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 19.02.2016 um 11:50 Uhr

      Liebe gittili, danke für die Frage. Vollrahm ist Schlagobers. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 01.01.2016 um 16:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 09.10.2015 um 21:52 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche