Paniertes Sellerieschnitzel mit Cur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Schnitzel:

  • 1 Grosse Sellerieknolle
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • 50 g Vollkornbrösel
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)

Sauce:

  • 2 Bananen (reif)
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Gest. El. Curry
  • 2 Prise Ingwer (gemahlen)
  • Saft einer Zitrone

Zum Braten:

  • Kokosfett (ungehärtet)

Die Sellerieknolle unter fliessendem Wasser abbürsten. Den Sellerie von Salzwasser bedeckt in etwa 20 Min. gardünsten.

Die Bananen abschälen und in Scheibchen schneiden. Den Apfel abschälen, vierteln und klein in Würfel schneiden. Das Obst mit dem Schlagobers vermengen, den Curry, den Ingwer sowie den Saft einer Zitrone hinzfügen und in einem kleinen Kochtopf bei geschlossenem Deckel weich weichdünsten. Die Curryfrüchte zermusen und warm stellen. Den Sellerie abschälen, dann in 1 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei mit der Milch mixen. Die Semmelbrösel mit den gem. Haselnüssen vermengen und die Selleriescheiben erst in der Eiermilch, dann in der Bröselmischung auf die andere Seite drehen. In einer beschichteten Bratpfanne wenig Kokosfett erhitzen und die Selleriescheiben darin von beiden Seiten kross rösten.

Die Sauce als Zuspeise zu den Selleriescheiben anbieten.

Für 4 Portionen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paniertes Sellerieschnitzel mit Cur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche