Panierte Selleriescheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knollensellerie (für in etwa 8 Scheibchen)
  • 5 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 1 Ei
  • 50 g Sesamsaat
  • 50 g Semmelbrösel
  • 8 EL Öl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 5 EL Majo
  • 1 Becher fettarmes Joghurt
  • 1 Teelöffel Rotisseur-Senf

Sellerie von der Schale befreien und in acht gleichmässig dicke Scheibchen schneiden und mit 3 Tl. Saft einer Zitrone und Zucker in kochend heissem Salzwasser zirka 5 min vorgaren.

Schnittlauch in Rollen schneiden und mit Joghurt, Senf, Majo und dem übrigen Saft einer Zitrone zu einer Sauce durchrühren.

Das Ei mixen. Sesamsaat mit den Bröseln vermengen. Die gut abgetropften Selleriescheiben erst in Ei, dann in der Sesammischung panieren und in heissem Öl bei starker Temperatur goldbraun rösten.

Dazu passen: Kleine gekochte, geschälte Erdäpfel (vielleicht auch süß in der Bratpfanne mit Zucker geröstet) und grüner Blattsalat

Legende: bn: Bd.

tb: El

ts: Tl

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Panierte Selleriescheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche