Panierte Schwarzwurzeln mit Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schwarzwurzeln
  • 200 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Hühnerfilet
  • 5 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Weisswein
  • 400 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 100 g Schlagobers
  • 4 EL Sossenbinder (eventuell mehr)
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 Eier, 3-4 El Mehl
  • 6 EL Semmelbrösel
  • Zitrone, evtl
  • Petersilie, evtl

1. Schwarzwurzeln unter kaltem Wasser herzhaft bürsten. Ungeschält in einem weiten Kochtopf in Wasser zirka 20 min gardünsten. Herausnehmen, ein klein bisschen auskühlen. Schale abziehen.

2. Schwammerln reinigen, vielleicht abspülen und in Scheibchen schneiden. Zwiebel von der Schale befreien, fein in Würfel schneiden. Fleisch abspülen, abtrocknen, in Würfel schneiden. In 1 El heissem Öl rundum 2-3 min rösten. Zwiebel kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

3. Schwammerln im Bratfett goldgelb rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Wein, klare Suppe und Schlagobers löschen. Aufkochen und binden. Erbsen untermengen und in etwa 5 Min. gardünsten. Fleisch in die Soße Form und erhitzen. Alles mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4. Eier mixen. Schwarzwurzeln erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Semmelbrösel auf die andere Seite drehen. 4-5 El Öl erhitzen. Schwarzwurzeln darin portionsweise rundherum 3 min goldbraun rösten. Mit dem Geflügelragout anrichten. Evtl. Mit Zitrone und Petersilie garnieren. Dazu passen Salzkartoffeln.

Dauer der Zubereitung: 1 ein Viertel Stunden

680 2850 32 32 56

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Panierte Schwarzwurzeln mit Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche