Panierte Kürbisspalten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Das Kürbisfleisch in dünne Spalten kleinschneiden.

Die Semmelbrösel mit dem Parmesan vermengen und würzen.

Die Eier mit den Gewürzen mixen.

Die Kürbisspalten erst in den Eiern, anschliessend in der Semmelbröselmischung wälzen.

Die panierten Kürbisspalten auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech setzen und im aufgeheizten Backofen bei 200 Grad zirka 7 min backen. Dann die Kürbisspalten auf die andere Seite drehen und weitere 7 min backen.

Diese panierten Kürbisspalten sind wesentlich fettärmer und damit dito bekömmlicher als in der Fritteuse gebackenes Grünzeug! Probieren Sie es aus!

Die Kürbisspalten sich sowohl warm mit einer Paradeisersauce als dito abgekühlt, z. B. mit einer Kürbisremoulade, auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Panierte Kürbisspalten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche