Panierte Kokos-Bananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Currypulver
  • 200 ml Geflügelfond (Glas)
  • 125 ml Schlagobers
  • 6 Bananen
  • 1 Ei
  • 50 g Kokosraspel
  • 40 g Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone; vielleicht das Doppelte
  • 1 Prise Zucker
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Fleisch mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und im Öl rundum braun anbraten. Curry hinzfügen, anschwitzen und mit Fond und Schlagobers löschen. Zugedeckt 15 Min. Bei geringer Temperatur gardünsten.

Bananen von der Schale befreien, der Länge nach halbieren. Erst durch das verquirlte Ei ziehen, dann in Kokosraspeln auf die andere Seite drehen, Kokosraspel gut glatt drücken. Die Bananen im heissen Butterschmalz von jeder Seite 2 min rösten.

Hühnerfilet in Scheibchen schneiden. Sauce mit Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz und Zucker würzen. Bananen mit Fleisch und Sauce anrichten, mit Schnittlauchröllchen überstreuen.

Zeitaufwand ca.: 35 min

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Panierte Kokos-Bananen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche