Pangasiusfilet in Waldviertler Mohnkruste und rosa Erdäfelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Pangasiusfilets vollständig auftauen.

Die Erdäpfel schälen, würfelig schneiden und in wenig Wasser mit Deckel im Topf leicht köcheln lassen.

Jetzt den Graumohn mit den Semmelbröseln vermischen und die Filets panieren. Erst in Mehl wenden, dann durch verquirltes Ei ziehen und zuletzt in der Mohn-Bröselpanier wenden und kurz, fest andrücken.

Wenn die Erdäpfel weich sind, überschüssiges Wasser abgießen, stampfen und solange mit Milch aufgießen und rühren bis eine Püree´ entsteht. Es können ohne weiteres auch noch ganze Erdäpfelstücke im Püree´ verbleiben. Ein Stück Butter unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Zum Schluss einen Schuss roten Rüben Saft beigeben, bis das Püree die gewünschte rosa Farbe hat.

Jetzt die panierten Fischfilets, in der Pfannen mit etwas Olivenöl, bei schwacher Hitze beidseitig leicht braten. (Ca. 1 Minute auf je Seite.)

Das rosa Erdäpfelpüree´ in der Mitte am Teller platzieren, das Filet in 2 Teile schneiden und jeweils auf dem Püree´ anrichten.

Mit einem Dille-Zweig dekorieren und eventuell noch einen Schuss roten Rübensaft drüberträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 2

Kommentare13

Pangasiusfilet in Waldviertler Mohnkruste und rosa Erdäfelpüree

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 15.12.2015 um 11:16 Uhr

    5 Sterne. Nur der Garzeitpunkt ist mir zu kurz

    Antworten
  2. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 07.11.2015 um 11:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 24.05.2015 um 04:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 03.12.2014 um 17:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 03.12.2014 um 08:16 Uhr

    Mohnkruste klingt auch interessant....

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche