Pangasius im Tomatenbeet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Pangasiusfilets
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 5 Stk. Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • italienische Gewürzmischung
  • 2 EL Olivenöl
  • Käse zum Überbacken

Für den Pangasius im Tomatenbeet den Fisch säubern, säuern und salzen.

In eine gefettete Auflaufform legen.

Zwiebel fein hacken und in Olivenöl glasig dünsten. Die gewürfelten Tomaten (wenn gewünscht schälen) zugeben und mitdünsten. Dann das Tomatenmark dazugeben. Mit den Italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

Diese Mischung auf den Pangasius streichen. Mit Käse bestreuen und ca. 25 min. bei 170 ° backen.

Zu dem Pangasius im Tomatenbeet passt am Besten ein gemischter grüner Salat und Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pangasius im Tomatenbeet

  1. Tribun3
    Tribun3 kommentierte am 14.06.2013 um 09:10 Uhr

    Einen Kloakenfisch aus Vietnam essen, vollgepumpt mit Antibiotika ? Nein Danke !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche