Pancakes mit Mandelmus und Drachenfucht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Eier
  • 2 EL Eiweißpulver
  • 2 EL Dinkelmehl
  • 1 Schuss Milch
  • 1 Drachenfurcht
  • 5 EL Mandelmus

Für Pancakes mit Mandelmus und Drachenfrucht die Eier trennen und das Eiweiß sehr steif schlagen. Eiweißpulver unter das geschlagene Eiweiß rühren.

Eidotter, Dinkelmehl und Milch miteinander vermengen und vorsichtig unter die Eiweißmasse heben. Der Teig ergibt 12 Pancakes.

Jeweils 6 Kleckse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 180°C für 10 Minuten backen.

Drachenfurcht vierteln, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pancakes mit Mandelmus und Drachenfrucht anrichten.

Tipp

Die Pancakes schmecken auch mit Nutella oder Marmelade sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Pancakes mit Mandelmus und Drachenfucht

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 27.03.2016 um 09:44 Uhr

    Was genau ist das Eiweißpulver und wo bekommt man das oder kann man es durch etwas anderes ersetzen?

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 27.03.2016 um 10:52 Uhr

      Das bekommt man in Fitnessgeschäften - damit macht man normalerweise Eiweisshakes. Du kannst, falls es dir nicht wichtig ist Lowcarb zu essen, das Eiweispulver durch Mehl ersetzen. Ist noch immer viel gesünder als "richtige" Pancakes.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche