Pancakes mit Bananenröster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Pancakes:

Für den Bananenröster:

Sponsored by Fressgalerie

Für die Pancakes mit Bananenröster zunächst für den Bananenröster die Banane vierteln und den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Nun mit Weißwein ablöschen, die Bananenviertel dazu und mit Orangensaft ablöschen. Das Ganze dann für 3-5 Minuten einreduzieren lassen.

Für die Pancakes zuerst die Eier trennen und aus dem Eiklar und dem Kristallzucker einen Schnee schlagen. Den Eidotter und die restlichen Zutaten in einen Topf geben, vermischen und alles glattrühren.

Zum Schluss den Schnee vorsichtig unterheben. Die Masse am besten mit einem Schöpfer portionieren und den Teig gut in einer Pfanne mit Öl anbraten, bis die Pancakes auf beiden Seiten schön goldbraun sind.

Die Pancakes mit Bananenröster noch warm servieren.

Tipp

Das Rezept wurde uns freundlicherweise von der Fressgalerie zur Verfügung gestellt. Dort gibt's immer neue Kochideen und tolle Bildkreationen - direkt aus Graz!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare20

Pancakes mit Bananenröster

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 19.12.2015 um 12:08 Uhr

    Habe statt dem Weißwein echten Rum genommen und flambiert. Der absolute Hammer!

    Antworten
  2. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 22.05.2016 um 20:51 Uhr

    Feines Rezept. Danke. Nahm für den Bananenröster nur Orangensaft und hab 1 EL Limettensaft dazugegeben.

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 06.04.2016 um 13:48 Uhr

    Der Bananenröster ist super gut :) Habe aber nur einen Schuss Weißwein verwendet und statt Orangensaft etwas Wasser genommen, da ich den nicht daheim habe. Dazu noch ein bisschen geschmolzene Schoki, die Kombination ist dann aber so richtig lecker :)

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 25.12.2015 um 08:47 Uhr

      Danke für den Tipp :-)

      Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 06.12.2015 um 20:26 Uhr

    Genial

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche