Pan Bagna

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Weissbrot; Kastenform
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 lg Zwiebel; in dünnen Ringen
  • 3 lg Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 350 g Paradeiser; abgezogen, entkernt in Scheibchen geschnitten
  • 12 Oliven (entsteint)
  • 0.5 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

V A R I A T I O N:

  • 700 g Paradeiser
  • 2 Teelöffel Frisches Basilikum/Majoran

Aus Der Versuchs-Küche Von:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7 entwischt am 19. April l998

Das obere Drittel von dem Brot klein schneiden und den grössten Teil des Teigs aus Deckel und Unterteil auslösen (die Krümel können in anderen Rezepten verwendet werden). Gut 2 cm sollte die Wandung noch sein.

Öl erhitzen, Knoblauch und Zwiebel rösten, bis sie anfangen braun zu werden.

Oregano, Oliven, Paradeiser und Zucker hinzfügen und mit Salz und ausreichend frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer nachwürzen. Gut umrühren und von dem Küchenherd nehmen.

Das ausgehöhlte Brot mit der Mischung füllen, den oberen Teil noch mal darauflegen.

Das gefüllte Brot in Aluminiumfolie einschlagen und in einen Plastikbeutel legen. Mit einem Teller und mehreren Konservendosen beschweren.

Brot 2-4 Stunden im Kühlschrank und abgekühlt in dicken Scheibchen zu Tisch bringen. Bestens geeignet für ein Picknick

V A R I A T I O N

Oliven und Zucker vermengen und gut würzen. Anstelle von Oregano fein gehacktes Basilikum oder Majoran verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pan Bagna

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche