Palourdes a la Lorientaise - Teppichmuscheln von Lorient

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 48 Teppichmuscheln
  • 0.1 l Muscadet
  • 1 Askalonzwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 4 Petersilienstängel
  • 10 dag Butter
  • 5 dag Käse; gerieben (Gruyère)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 5 dag Semmelbösel

Die gesäuberten Muscheln mit dem Weisswein in Kochtopf einfüllen, abdecken und 5 Min. unter mehrmaligem Schwenken aufwallen lassen, damit sie sich öffnen.

Die leeren Schalenhälften der Muscheln herausschneiden und die vollen Schalenhälften auf eine feuerfeste Platte setzen.

Die Askalonzwiebel als dito die Knoblauchzehen abziehen, mit der Petersilie kleinhacken. Salz, Cayennepfeffer und Pfeffer zur weichen Butter geben und alles zusammen ordentlich mischen.

Die Muscheln mit der Kräuterbutter überdecken. Mit Käse und Semmelbröseln überstreuen, bei starker Temperatur im Backofen 3 Min. gratinieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palourdes a la Lorientaise - Teppichmuscheln von Lorient

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche