Palmenmark in Schinkenscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Palmöl
  • 1 EL Currypulver
  • 80 g Reis
  • 250 ml Hühnersuppe (heiss)
  • 1 Paprika
  • 1 Banane
  • 2 Scheiben Ananas (frisch)
  • 1 EL Mango-Chtuney
  • 150 g Sauerrahm
  • 3 EL Weissweinessig
  • 1 Salz
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 Selleriesalz
  • 200 g Gekochter Schinken in
  • Scheibchen, ohne Fettrand
  • 400 g Palmenmark aus der Dose

Garzeit: 20 Min.

Die Zwiebel von der Schale befreien, kleinwürfeln, in dem Öl glasig rösten. Den Curry und den Langkornreis einrühren, kurz mitbraten, mit der Hühnersuppe auf- befüllen. Den Langkornreis bei geschlossenem Deckel in 20 min bei geringer Hitze quellen.

Den Paprika reinigen, abspülen, abtupfen und in Würfel schneiden. Die Banane und die Ananasscheiben abschälen und kleinschneiden.

Den Langkornreis auskühlen und mit den Paprika- Bananenwürfeln, der Ananas, dem Mangochutney, der sauren Schlagobers, dem Essig sowie dem Salz vermengen.

Den Käse mit der Milch kremig rühren, mit dem Schnittlauch sowie dem Selleriesalz vermengen und auf die Schinkenstreifen aufstreichen. Das ab- getropfte Palmenmark darauflegen, die Schinkenscheiben zusammenrollen und diagonal in Scheibchen schneiden; mit dem Reissalat anrichten.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Palmenmark in Schinkenscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche