Palatschinkenpizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eier
  • 380 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • etwas Mineralwasser
  • Salz
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 200 g Schinken
  • 200 g Gouda
  • 50 g Champignons
  • Oregano
  • etwas Butter
  • 1 Handvoll Basilikumblätter

Für die Palatschinkenpizza Tomaten waschen, vom Grün befreien und halbieren. Champignons waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Schinken würfeln.

Aus Eiern, Milch, Mehl, Backpulver, Mineralwasser und Salz einen Palatschinkenteig herstellen, indem man die Zutaten alle mit dem Schneebesen oder Handmixer miteinander vermischt und anschließend 10 Minuten quellen lässt.

Butter in der Pfanne schmelzen und Palatschinken portionsweise von beiden Seiten herausbacken. Gleich nach dem Wenden jeder Palatschinke Oregano, Schinken, Tomaten, Käse und Champignons nach Belieben auf der Palatschinke verteilen, mit dem Pfannendeckel verschließen und ein paar Minuten überschmelzen lassen. Den Vorgang wiederholen, bis der Teig verbraucht ist.

Die Palatschinkenpizza mit gewaschenen und gezupften Basilikumblättern garniert servieren.

Tipp

Auch Mozzarella, getrocknete Tomaten und Speck eignen sich als Fülle für die Palatschinkenpizza.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Palatschinkenpizza

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 11.12.2014 um 07:16 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 28.11.2014 um 06:12 Uhr

    gute Idee

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche