Palatschinkenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 70 g Mehl
  • 170 ml Milch
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 1 Eidotter
  • 1 Ei
  • Salz

Füllung:

  • 500 g Zwetschken; entkernt und geviertelt

Guss:

  • 1 Pk. Sahnejoghurt
  • 2 Dotter
  • 1 Ei
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Staubzucker
  • Butter (für die Form)
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Für den Teig:

glatten Teg durchrühren, quellen.

Für den Guss:

Feuerfeste geben mit Butter ausstreichen.

Aus dem Teig, in jeweils 1 EL Öl, der Reihe nach 2 Eierpfannkuchen in einer Bratpfanne backen. Mit Zwetschken belegen, fest zusammenrollen, in auf der Stelle große, schräge Teile schneiden, in die geben legen. Mit Joghurtguss begiessen.

Im Herd (250 Grad vorgeheizt, dritte Leiste) 10 Min. backen. Anschliessend auf 200 Grad herunterschalten. Weitere 5 Min. backen. Mit Staubzucker bestäubt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Palatschinkenauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche