Palatschinken-Variationen; Palatschinken-Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pfannkuchengrundrezept::

  • 6 Eier
  • 2 Messerspitzen Salz
  • 3 EL Zucker; nur bei (1) und (2)
  • 500 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • Butter

Variationen::

  • 500 g Weichseln (1)
  • 500 g Heidelbeeren ((2))
  • 150 g Durchwachsenen Speck (3)
  • 3 Zwiebel
  • Butter

Für alle 3 Variationen gilt:

Das Palatschinken-Grundrezept reicht für 4-5 Palatschinken. Die Ingredienzien für die Variationen sind für je 4-5 Palatschinken berechnet.

Eier mit Salz, Zucker und Milch durchrühren, das Mehl löffelweise dazugeben; darauf achten, dass sich keine Klumpen bilden. (Für den Speckpfannekuchen den Zucker weglassen.)

(1) und (2):

Butter bei mittlerer Hitze in einer Bratpfanne erhitzen. Eine Schöpfkelle Teig einfüllen, Kirschen bzw. Heidelbeeren auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Den Pfannku-chen backen, bis die Unterseite goldgelb ist, dann vorsichtig aus der

Pfanneauf einen Teller gleiten. Mit einem zweiten Teller bedecken, auf die andere Seite drehen,

neues Fett in die Bratpfanne Form und die gewendeten Palatschinken noch mal hinein-gleiten. Temperatur prüfen, damit die Früchte nicht verbrennen.

Vor dem Servieren mit Zucker überstreuen.

(3): Speck mit Zwiebelringen anbraten und auf den Teig in der Bratpfanne Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken-Variationen; Palatschinken-Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche