Palatschinken Und Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pfannkuchen:

  • 3 Eier (verquirlt)
  • 100 g Weizenmehl
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Mineralwasser
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Braten:

  • Speckwürfelchen, ausgelassen Oder
  • Butterschmalz Oder
  • Pflanzenöl

Für Den Kartoffelsalat:

  • 600 g In der Schale gekochte Salatkartoffeln
  • 60 g Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 30 ml Weinessig, heiß
  • 100 ml Rindsuppe (heiss)
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 40 ml Öl
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Von Fruchtomletts, da mag berichten Ein Dichter aus den höhern Schichten.

Wir aber, ohne Neid nach oben, Mit bürgerlicher Zunge loben Uns Palatschinken und Blattsalat.

Wie unsre Liese delikat So ein wenig backt und zubereitet, Sei hier in Worten angedeutet.

Drei Eier, frisch und ohne Fehl, Und Milch und einen Löffel Mehl, Die quirlt sie fleissig durcheinand Zu einem innigen Verband.

Nun, wenn Tränen auch ein Übel, Zerstueckelt sie und mengt die Zwiebel Mit Öl und Salz zu einer klare Suppe, Dass der Blattsalat sie an sich ziehe.

Um diesen ferner herzustellen, Hat sie Erdäpfeln abzupellen.

Da heisst es, fix die Finger brauchen, Den Mund zu spitzen und zu hauchen, Denn heiß geschnitten nur allein Kann der Blattsalat geschmeidig sein.

Hierauf so geht es wiederholt heiter Mit unserm Palatschinken weiter. Nachdem das Feuer leicht geschuert, Die Bratpfanne genau auspoliert, Der Würfelspeck hineingeschuettelt, So dass es lustig brät und brittelt, Pisch, kommt darüber mit Gezisch Das ersterwaehnte Kunstgemisch.

Daraufhin zeigt außergewöhnlich und apart Sich Lieschens Geistesgegenwart, Denn nur zu bald, wie allbekannt, Ist solch ein Kuchen angebrannt.

Sie prickelt ihn, sie stockert ihn, Sie rüttelt, schüttelt, lockert ihn Und lüftet ihn bis augenscheinlich Die Unterseite flach bräunlich, Die umgekehrt geschickt und prompt Als nächstes ihrerseits nach oben kommt. Geduld, es währt nur noch ein bissel, Als nächstes liegt der Kuchen auf der Backschüssel.

Doch späterhin die Einverleibung, Wie die zu Mund und Herzen spricht, Das spottet jeglicher Beschreibung, Und deshalb endet das Gedicht.

Wilhelm Busch : Quelle : Wilhelm Busch

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken Und Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte