Palatschinken-Rollen mit Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz (iodiert)
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Pk. Spekulatiusgewürz
  • 1 EL Butter
  • 250 g Frische Zwetschken; oder evtl. 1 Glas Zwetschken
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Zimt (gemahlen)
  • 1 Pk. Vanilleeis; 500g

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Ein Blech im Backrohr (E:220 Grad ) vorwärmen. Die Eier trennen. Das Eiklar aufheben. Mehl und Milch zu einem glatten Teig durchrühren, eine Prise Zucker, Jodsalz, Vanillezucker, Spekulatiusgewürz und Dotter unterziehen. Eiklar mit einer Prise Jodsalz steif aufschlagen. Butter in einer Bratpfanne erhitzen und vier Palatschinken zu Ende backen. Die Zwetschken abspülen, entkernen, vierteln bzw. Abtropfen und die Palatschinken damit gleichmässig belegen. Den Schnee portionsweise mit einem EL gleichmäßig verteilen. Zucker und Zimt miteinander vermengen und darüber streuen, ein wenig zum Verzieren zurückbehlten. Die belegten Palatschinken auf der mittleren Backofenschiene (E: 189 Grad ) 12 min backen und noch heiß vorsichtig zusammenrollen.

Mit einem Eisportionierer Vanilleeiskugeln formen und mit den Pfannkuchenröllchen auf einem Teller anrichten. Alles mit Zucker und Zimt überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken-Rollen mit Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche