Palatschinken-Röllchen mit Grümkern-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Weizenmehl
  • 100 ml Milch
  • 125 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 1 Prise Meersalz
  • 75 g Grünkern (geschrotet)
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 2 lg Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 125 g Champignons
  • 2 Thymian (Zweig)
  • Pfeffer
  • Öl (zum Backen)
  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Vollkornsemmelbrösel

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Wasser, Mehl, Milch, Eier und Salz durchrühren. Den Teig 60 min quellen. Grümkernschrot mit klare Suppe aufwallen lassen und etwa 20 min bei ausgeschalteter Kochstelle quellen.

In der Zwischenzeit die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und in Würfel schneiden. Fett erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldgelb rösten. Die Schwammerln abbrausen, klein hacken und mit den Thymianblättchen zu den Zwiebelwürfeln Form. So lang

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Palatschinken-Röllchen mit Grümkern-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche